Springe zum Hauptinhalt
Logo Lucio Barbano

Der erste Eindruck zählt...
Das Bewerbungsfoto

Für professionelle Bewerbungsfotos lohnt es sich genügend Zeit einzuplanen

Bei der Einschätzung einer unbekannten Person verlassen wir uns auf den ersten visuellen Eindruck. So entscheiden wir unbewusst, wie sympathisch und kompetent wir jemanden empfinden. Deshalb hat im Bewerbungsprozess ein professionelles Bewerbungsfoto einen hohen Stellenwert, bei welchem keine Abstriche gemacht werden sollten.

Bereits bei meinem Standardangebot nehme ich mir eine Stunde Zeit für meine Kunden. Dabei wird für jede Person individuell ermittelt, wie sie am besten wirkt. Auch bei der Bildauswahl erfasse ich kleinste Unterschiede in der Mimik und Körperhaltung.

Trotz effizienter Arbeitsweise achte ich stets auf eine gelassene Atmosphäre.

Ich freue mich darauf, mit einem Bewerbungsportrait mein Beitrag zu Deinem beruflichen Erfolg zu leisten!

Ablauf des Fotoshootings

Mehrere Shootingphasen…

  • ...lockern kamerascheue Personen wieder auf
  • ...bieten Gelegenheit die Bilder fortwährend zu Analysieren
  • ...ermöglichen Verbesserungen direkt in den Prozess einfliessen zu lassen
  • ...bieten Zeit für einen Outfit und Styling Wechsel

Du bist immer in den Prozess Involviert…

  • ...und entscheidest bei der Bildauswahl mit
  • ...um deine Wünsche bei der Retusche einzubringen
  • ...und kannst Deinen Bildzuschnitt wählen.
Bewerbungsfoto 050

Bewerbungsfoto Angebot

Bei allen Angeboten inbegriffen

  • Styling Check und Gesichtspuderung
  • Standard Bewerbungssetup mit Grauverlauf-Hintergrund
  • 3 zusätzliche Farbtönungsvarianten der Ausgewählten Fotos (gilt nur für Fotos mit Grauverlauf-Hintergrund)
  • Ausgewählte Fotos in voller sowie reduzierter Auflösung
  • Private Nutzungsrechte für linkedin und andere socialmedia
  • Bilder sofort erhältlich auf mitgebrachtem Datenträger oder als download link

Zufriedenheitsgarantie

Wer am Ende des Shootings nicht zufrieden ist, kann auf die Fotos verzichten und muss nichts bezahlen.

Bewerbungsbild Student

Student

Für Lernende bis 22 Jahre

  • Gesamtaufwand 30min
  • 1 - 2 Shootingsessions
  • 1 bearbeitetes und retuschiertes Foto
  • 1 Outfit (Ankleidung vor Ort möglich)
  •  
Bewerbungsbild Classic

Classic

  • Gesamtaufwand 45 - 60min
  • 2 - 4 Shootingsessions
  • 3 bearbeitetes und retuschiertes Foto
  • 2 Outfits (Ankleidung vor Ort möglich)
  •  
Bewerbungsbild Premium

Premium

  • Gesamtaufwand 1.5 - 2h
  • 3 - 6 Shootingphasen
  • 5 bearbeitetes und retuschiertes Foto
  • 2 - 4 Outfits (Ankleidung vor Ort möglich)
  • 2 -3 Setups auch Outdoorshooting möglich
Bewerbungsfoto 054

Dein Bewerbungsbild hat noch nie so gut zu deinem CV-Layout gepasst

Hoch, Quer, Quadratisch oder Extrabreit?

Viel Spielraum beim Bildausschnitt ermöglicht auch nachträglich eine grosse Auswahl an Formaten.

*Für extra breite Formate bitte vor dem Shooting Bescheid geben.

 

verschiedene Ausschnittvarianten

Grau ist Dir zu langeweilig?

Drei zusätzliche Tönungsvarianten der Fotos sind immer inbegriffen.

*auf Wunsch auch in Schwarz/weiss

Farbtoenungsvarainten Bewerbungsfoto

Einfach Stylisch!

Inklusive Anleitung um grafische Elemente in deinem CV mit den exakten Farbwerten der Tönungsvarianten anzugleichen.

FAQ Bewerbungsfotos

Wie kleide ich mich richtig für ein Bewerbungsfoto?

  • Die Kleidung sollte dem Beruf entsprechen, oder etwas gehobener als alltäglich sein. So wie du am Bewerbungsgespräch erscheinen würdest.
  • Es ist gut mehrere Outfitvarianten mitzubringen (Oberteile), dann können wir vor Ort entscheiden welche am besten passt.
  • Feine Streifen oder Karo-Muster können zu Artefakten bei der Anzeige der Bilder führen und sollten daher gemieden werden.
  • Die Kombination schwarzer Blazer auf weissem Hemd ist sicher nie falsch. Etwas Farbe kann aber weniger steif und frischer wirken. Gut geeignet sind Farben die nicht zu grell und gesättigt sind.

Soll ich mich schminken für das Bewerbungsfoto?

Vor dem Shooting pudere ich generell das Gesicht ab damit die Haut nicht zu sehr glänzt und fettig wirkt. Kleinere Hauttonkorrekturen können bei Bedarf auch in der Bildbearbeitung noch vorgenommen werden. Das allein liefert schon sehr gute Ergebnisse. Ein gutes Makeup kann das Resultat aber noch verbessern. Wichtig ist, dass dieses dem Hautton entspricht und nicht zu dick aufgetragen ist.

Was wird beim Bewerbungsfoto retuschiert?

Bei den ausgewählten Fotos werden Hautunreinheiten, Augenringe und die Partien unter den Augen dezent retuschiert. Pickel sollten auf keinen Fall vorher mit einem Abdeckstift oder ähnlichem überdeckt werden, da dies die zu retuschierende Stelle nur unnötig vergrössert. Auch die Zähne können bei Bedarf etwas «gebleicht» werden. Trotz Retusche soll das Ergebnis aber realistisch wirken. Aufwendige Retuschen sowie Bearbeitungen an der Kleidung sind nicht inbegriffen.

Buche ein Shooting wenn Du dich wohl fühlst!

Wenn immer möglich sollte der Shootingtermin dann stattfinden wenn man sich wohl fühlt und fit ist. Jede Person ist da anders, die einen sind Morgens und Mittags noch immer nicht auf Trab und blühen erst gegen Abend auf während andere am Feierabend schon eher müde sind. Wichtig ist auch dass man versucht den hektischen Alltag hinter sich zu lassen und das Bewerbungsfotoshooting als eine Chance sieht etwas positiv zu verändern in seinem Leben.

Bewerbungsfoto DSC9259 2 v2

Das sagen Kunden über Lucio Barbano

Silke Corbach-Söhle

Ich hatte um einen kurzfristigen Termin gebeten, und war überrascht von der extrem schnellen Reaktionszeit und dass ich am selben Abend noch vorbeikommen durfte! Hammer Fotos, gute Beratung, ist auf meine Wünsche eingegangen und das Ergebnis ist besser als ich zu hoffen gewagt hatte - und das zu einem super Preis! Cooles Studio und mega schnelle Bearbeitung, so dass die Fotos für mich sofort verfügbar waren. Besser geht es nicht, kann ich nur weiterempfehlen! Vielen herzlichen Dank nochmals!

Simona

Super freundlicher Fotograph, äusserst hilfsbereit und fachkompetent. Sehr angenehme Atmosphäre und bester Preis in Zürich! Auf jeden Fall empfehlenswert für Bewerbungsfotos.

Marc Thöni

Ich habe diverse Anbieter verglichen - keiner war so gut wie Lucio. Die Bilder sowie seine aufgestellte und sehr zuvorkommende Art überzeugen. Die Bilder wurden super, und man merkt, dass Lucio mit Herzblut seinem Beruf nach geht! Phänomenales Foto-Studio, da bleibt einem die Spucke weg. Vielen herzlichen Dank nochmals Lucio, für die Super Fotos!!

Anfahrtsplan zum Fotostudio

mit dem Auto

Autobahn A1 und A51, Ausfahrt Glattbrugg, Kundenparkplatz Nr.3

mit dem ÖV

S7 oder S9 bis Bahnhof Glattbrugg oder Opfikon. ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof.

Routenplaner

Kontakt